20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum

149 Pfähle 128 Fundamentbalken

Im nordholländischen Bergen stellen wir Schneckenbohrpfähle her und montieren die Fundamentbalken für 20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum auf dem ‚Tuin- en Oostdorp‘-Gelände.

Vroom Funderingstechnieken und Vroom Betonbouw realisieren die gesamten Gründungsarbeiten für dieses kleine, aber markante Neubauvorhaben in Bergen-Zuid. Inmitten der Bestandsbebauung werden die Pfähle innerhalb von vier Wochen möglichst störungsfrei für die bestehenden Bewohner fertiggestellt.

Ein schönes Beispiel für die effiziente Zusammenarbeit zwischen den beiden Geschäftsbereichen von Vroom.

Gesellschaftliche Funktion

Unter den vier neu zu errichtenden Etagenwohnungen wird auch ein neues Nachbarschaftshilfezentrum gebaut. Das alte T&O-Gemeindezentrum wurde Anfang dieses Jahres abgerissen und das Grundstück für den Neubau erschlossen. Der Plan sieht 20 Sozialmietwohnungen vor: 12 Dreizimmer-Einfamilienhäuser, 4 barrierefreie Häuser mit Wohnen im Erdgeschoss, hinzu kommen 4 Zwei-Zimmerappartements. Der Bau dieser Wohnungen soll zur Deckung  des großen Bedarfs an Sozialwohnungen unter Wohnungssuchenden beitragen. Die Wohnungen erfüllen den Nullenergie-Standard und leisten so einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitsansprüchen und bezahlbaren Mieten.

Bereits bei der Ausarbeitung der Pläne für diesen Standort , wurde die wichtige Funktion des Gemeindezentrums hervorgehoben. Alle Beteiligten sind erfreut, dass die Gespräche zwischen dem Wohnungsbauunternehmen 'Kennemer Wonen', der Bergener Stiftung für Gemeinwohl 'Stichting Welzijn Bergen' und der Gemeinde zum Erhalt gesellschaftlichen Funktion eines Gemeindezentrums an diesem Standort geführt haben. In dem neu zu errichtenden Gebäudekomplex, der von der 'Stichting Welzijn Bergen' bewirtschaftet wird, wird dafür ein eigener Raum eingerichtet. Die Abnahme der Wohnungen wird aller Voraussicht nach im vierten Quartal des Jahres 2023 erfolgen.

20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum
20 Wohnobjekte und ein Nachbarschaftshilfezentrum

Gesellschaftliche Funktion

Unter den vier neu zu errichtenden Etagenwohnungen wird auch ein neues Nachbarschaftshilfezentrum gebaut. Das alte T&O-Gemeindezentrum wurde Anfang dieses Jahres abgerissen und das Grundstück für den Neubau erschlossen. Der Plan sieht 20 Sozialmietwohnungen vor: 12 Dreizimmer-Einfamilienhäuser, 4 barrierefreie Häuser mit Wohnen im Erdgeschoss, hinzu kommen 4 Zwei-Zimmerappartements. Der Bau dieser Wohnungen soll zur Deckung  des großen Bedarfs an Sozialwohnungen unter Wohnungssuchenden beitragen. Die Wohnungen erfüllen den Nullenergie-Standard und leisten so einen Beitrag zu den Nachhaltigkeitsansprüchen und bezahlbaren Mieten.

Bereits bei der Ausarbeitung der Pläne für diesen Standort , wurde die wichtige Funktion des Gemeindezentrums hervorgehoben. Alle Beteiligten sind erfreut, dass die Gespräche zwischen dem Wohnungsbauunternehmen 'Kennemer Wonen', der Bergener Stiftung für Gemeinwohl 'Stichting Welzijn Bergen' und der Gemeinde zum Erhalt gesellschaftlichen Funktion eines Gemeindezentrums an diesem Standort geführt haben. In dem neu zu errichtenden Gebäudekomplex, der von der 'Stichting Welzijn Bergen' bewirtschaftet wird, wird dafür ein eigener Raum eingerichtet. Die Abnahme der Wohnungen wird aller Voraussicht nach im vierten Quartal des Jahres 2023 erfolgen.

Realisierung
17-10-2022 zu 16-11-2022
Klient
Kennemer Wonen, Stichting Welzijn Bergen
Auftragnehmer
Bouwbedrijf Jac. de Nijs B.V.
Architekt
Hooyschuur architecten & adviseurs
 
Raymond Dekker
Projektleiter

Können wir Ihnen bei Ihrem Projekt helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen! Möchten Sie mehr über unsere Projekte, Produkte und/oder Dienstleistungen erfahren? Kontaktieren Sie bitte Sandro Pronk

Sandro Pronk
Nach oben